Der 6-Stufen Stress-Stop

Quelle: Roman Braun in Die Presse/ Karierre, 17.03.01

 

 

Bevor Menschen anfingen Bürohäuser zu bauen und sich mit Autos fortzubewegen, war körperlicher Einsatz notwendig für das Überleben. Wenn sie bedroht wurden, bereitete sich ihr Körper darauf vor, anzugreifen oder zu fliehen – so überlebten unsere Vorfahren. Wir sorgen uns um Prüfungen, Geld oder vor dem was jemand anderer sagen könnte. Auf all das reagieren wir aber nach wie vor körperlich und nennen die unerwünschten Auswirkungen Streß. Die nachfolgenden Gegenmaßnahmen und haben sich in der Praxis bewährt:

 

1.         Atmen Sie dreimal tief aus.

 

Wenn Sie beginnen, sich gestresst zu fühlen, atmen Sie aus, bis zur Basis Ihrer Lungen und lassen Sie den Streß gehen.

 

2.         Seien Sie freundlich zu sich selbst

 

Ein Hauptgrund für Streß ist der innere Dialog – die Art und Weise, wie wir mit uns sprechen, wenn wir über etwas nachdenken.

 

3.         Verändern Sie täglich etwas in Ihrem Umfeld auf positive Weise

 

Untersuchungen haben ergeben, daß je mehr sich Menschen in ihrer Umgebung ausdrücken, desto entspannter werden sie – also machen Sie täglich etwas, egal wie klein, um Ihre Umgebung netter zu machen.

 

4.         Machen Sie jeden Tag Körperübungen

 

Streß hat eine große körperliche Komponente – und eine der besten Methoden zu entspannen, ist die körperliche Energie und Vorbereitung  wirklich für Bewegung zu nützen.

 

5.         Geben Sie Ihrer Situation eine neue Bedeutung

 

Unsere Reaktionen entstehen durch unsere Interpretationen der Welt – nichts an sich ist stressig, erst unsere Sicht der Dinge macht es dazu.

 

6.         Machen Sie zweimal am Tag ein Nickerchen

 

Wenn Sie sich ein wenig schlapp fühlen, machen Sie ein Nickerchen für nur 5 Minuten und Sie werden sich gut fühlen und gesund bleiben.

 

Kultivieren Sie die obigen Maßnahmen und steigern Sie damit nicht nur Ihre Gesundheit, sondern auch Wohlbefinden, Kreativität und Ihre persönliche Zufriedenheit.

 

 

VIEL SPASS BEIM KOMMUNIKATIVEN FITNESSTRAINING!

News

18.10.2017

Zusatztermin: 12. + 13. Jänner 2018.
Wagen Sie Ihr Abenteuer Kommunikation ...

21.07.2017

... zum Thema "Testimonials sind allgegenwärtig. Doch warum?"

Hier geht's zum Artikel >

11.07.2017

... zum Thema "Revolution per Fidget Spinner"

Hier geht's zum Artikel >

20.06.2017

auf W24 zum Thema "Dating Apps".

Hier geht's zum Artikel >

03.06.2017

zum Thema "zum Lieblingsthema, der Liebe."

Hier geht's zum Artikel >